Allgemein

U10/U11 des JFC Nord veranstaltet Highlight zum Saisonabschluss: Entscheidung durch Elfmeterschießen

Zum Abschluss der Saison gab es noch einmal viel zu feiern auf dem Sportplatz in Lühnde. Die E-Jugend des JFC Nord hatte insgesamt zwölf Mannschaften zu einem Feldturnier auf zwei Plätzen zu Gast. Mit dabei waren zwei Teams der Kreisauswahl Hildesheim, sowie viele Nachbarmannschaften u. a. aus Harsum, Sarstedt und Sorsum. Besonders schön war es, dass der VfB Oedelum mit vier Spielern kurzfristig eingesprungen war, da eine Mannschaft kurz zuvor doch noch abgesagt hatte. Der JFC Nord ergänzte spontan das Team mit weiteren vier Spielern, sodass man die JFC Nord/VfB Oedelum Allstars an den Start schicken konnte, die am Ende sogar Vierte wurden. Für das Drumherum habenvor allem die vielen Helfer und Eltern gesorgt. So gab es Kinderschminken, Hüpfburg und Tombola. Auch das Catering konnte sich mit Crêpes, Pommes und Leckerem vom Grill den ganzen Tag lang sehen lassen. Es war also angerichtet für ein tolles  Turnier. Insgesamt muss man sagen, dass es ein sehr ausgeglichenes Turnier war. Die Gruppe A wurde von ganz starken AEB-Jungs gewonnen. In der Gruppe B konnte sich die erste Mannschaft der Kreisauswahl durchsetzen, bei denen auch zwei JFC-Jungs mit am Start waren. Die Gruppe C entschied die zweite Mannschaft der Kreisauswahl für sich. In der Zwischenrunde wurden die Karten dann nochmal neu gemischt. Jetzt zeigte sich der VfL Nordstemmen als Turniermannschaft und marschierte bis ins Finale. Weiterhin souverän im Rennen blieb die erste Kreisauswahl. Auch die eigene U11 des JFC Nord, die es bis in die Zwischenrunde schaffte hielt sich wacker, musste aber spätestens dort die Klasse der Gegner anerkennen. Unsere jüngeren Jungs von der U10 präsentierten sich als gute Gastgeber, konnten aber leider in einer starken Gruppe nicht punkten. Das Spiel um Platz 3 entschied das Team des 1. JFC AEB Hildesheim dann gegen die starken JFC Nord/VfB Oedelum Allstars für sich. Im Finale kam es dann zum Aufeinandertreffen der sicher besten Teams des Tages. Der VfL Nordstemmen und die erste Kreisauswahl trennten sich nach der regulären Spielzeit unentschieden und so musste das Elfmeterschießen entscheiden. Hier behielt die Kreisauswahl die Oberhand und konnte so verdient den Titel holen. Es war ein toller Tag für  alle Beteiligten. Vielen Dank an alle Teams, Trainer und Eltern, die unsere Gäste gewesen sind. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Eure U10/U11 des JFC Nord