Lühnde Alaaf!

Wieder einmal beweisen zahlreiche Lühnder Kinder, dass auch sie feiern können wie die Großen. Am Mittwoch, den 27.02.2019 läutete die Kinderturn-Sparte mit Gabi Weidehaus, Yvonne Boppel, Mareike Brinkmann, Melanie Pösel, Rosemarie Stößer, Gabi Vater und Mandy Wächter die diesjährige Karnevalssaison ein. Wie schon so oft schafften eben diese Betreuerinnen es, die Lühnder Turnhalle mit der bemerkenswerten Anzahl von 77 Kindern und Ihren Eltern/Großeltern zu füllen.

Einheitlich als Schlümpfe verkleidet richteten die sieben ein eindrucksvoll bestücktes und

ebenso leckeres Kuchen- und Snackbuffet her und versorgten Groß und Klein zusätzlich mit frisch gebackenen Waffeln. Wie in jedem Jahr fand auch der Fastnachtsverein den Weg in die Halle, um die ausgefallensten Kostüme des Nachmittags zu wählen. Je nach Altersstufe freuten sich die 1-3. Platzierten über Wertgutscheine, welche ebenso vom FNV gesponsort wurden wie die heißbegehrten Süßigkeiten, die aus der Luft gefischt oder vom Hallenboden gesammelt wurden. Sobald die Eingangstür der Sporthalle an diesem Mittwoch geöffnet wurde, hörte man das alles übertönende Kinderlachen bis auf die Straße. Trotz des strahlend schönen Wetters spielten, sangen und tanzten Prinzessinnen, Indianer, Superhelden und unterschiedlich verkleidete, glückliche Kinder um die Wette und tobten sich altersübergreifend gemeinsam aus. Mit diesem bunt gelungenem Faschingsnachmittag zeigten die Übungsleiterinnen der blau-weißen Abteilung für Kinderturnen abermals, wie wohl und gut umsorgt sich sowohl jung als auch alt immer wieder aufs Neue fühlen, wenn der Zeiger wöchentlich auf Mittwochnachmittag steht!

Das könnte Dich auch interessieren …