Allgemein

Deutsche Glasfaser möchte ein High-Speed-Netz in der ganzen Gemeinde aufbauen – Info Veranstaltung am 10. April in Lühnde

Die Deutsche Glasfaser Unternehmensgruppe informiert am 10. April um 19 Uhr im Gasthaus Platz über das geplante High-Speed-Netz in Lühnde und dem Rest der Gemeinde Algermissen.

Wenn sich 40 % der Haushalte bis zum 16.06.2018 für einen solchen schnellen Glasfaserzugang entscheiden, geht der Aufbau los und man kann sehr bald in Lühnde mit konstant 100, 200, 500 oder gar 1000 Mbit/s im Internet surfen oder Fernsehen schauen. Eine einmalige Chance für unsere kleine Gemeinde und seine Bewohner, die in manchen Gebieten noch zum Teil mit 16 Mbit/s auskommen müssen.

Weitere Informationen unter: www.deutsche-glasfaser.de

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet bzw. verarbeitet werden. Es werden keine Daten für Werbezwecke genutzt. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen