nachwuchs_jsz
Letzte Nachrichten

Spielmannszug Lühnde e.V. startet in die etwas andere Herbstsaison

Der Verein bietet besondere Unterhaltung und sinnvolle Freizeitgestaltung für jedes Alter an.

nachwuchs_jsz

Anfang September beendeten die Spielleute die Sommersaison mit den zahlreichen Schützenausmärschen, bei einem geselligen Essen. Normalerweise beginnt damit die ruhigere Herbstphase. In diesem Jahr werden allerdings diverse Pläne umgesetzt.

Am 13. November wird der Musikzug interessierte Zuhörer mit einem Konzert erfreuen. Die Wenigsten kennen den Verein mit Stücken, die er erfolgreich bei Meisterschaften präsentiert hat. Nach einer sehr guten Bewertung beim Landesvergleich, entstand die Idee in einem entsprechenden Rahmen dem örtlichen Publikum den Facettenreichtum des Spielmannszugs zu zeigen. Beginn ist um 19:30 Uhr, in der Sporthalle der Grundschule Lühnde. Für das Eintrittsgeld von 5,- € wird ein umfangreiches Programm präsentiert. Sowohl Traditionsmusik, als auch Überraschungen sollen gut unterhalten. Karten sind ab dem 04. Oktober erhältlich.

Nach dem Konzert werden neue Gruppen für den Einstieg in das Hobby Musik angeboten.

Für die ganz Kleinen im Alter von 5-7 Jahren wird es eine Gruppe „musikalische Früherziehung“ geben. Unter der Leitung von Janina Hommann, Sarah Landsberg und Jascha Schütte werden kindgerecht Melodie und Rhythmus näher gebracht. Beginn ist Freitag, der 19.11.2010, 18:00 Uhr, und dann im Wochentakt immer Freitags. Im einmaligen Beitrag von 24,- € ist eine einjährige Mitgliedschaft enthalten. Diese ist aus versicherungstechnischen Gründen notwendig. Für weitere Fragen findet am 24. Oktober, um 15:00 Uhr eine Informationsveranstaltung im Übungsraum, im Paul-Bauer-Haus für Eltern und Kinder statt.

Eine neue Flötenausbildungsgruppe für Kinder ab dem zweiten Schuljahr wird ebenfalls angeboten. Flötistin Jennifer Hommann stellte vor kurzem das Instrument in der Grundschule Lühnde vor. Die neue Gruppe startet am  Mittwoch, dem 17.11.2010, 18:00 Uhr mit Flötistin Sina Salewsky. Fragen können ebenfalls am 24. Oktober oder telefonisch gestellt werden.

Anmeldung für beide Gruppen bitte bei Karola Hommann unter 05126/8598.

Zur Einstimmung in die dritte Jahreszeit begleitet der Musikverein traditionell einige Lampionumzüge. Bei Einbruch der Dunkelheit gibt es die stimmungsvollen Veranstaltungen am 23.0ktober in Groß Lobke, am 30.Oktober in Lühnde und am 06.November in Bledeln. Ob der erste Glühwein oder die letzte Bratwurst nach dem Sommer… Neben Musik bei buntem Lichterglanz werden die Veranstalter die Rahmen für ein angenehmes Miteinander bieten.

Es wird einiges geboten, der Spielmannszug freut sich auf große Resonanz.