neuer_festplatz
Letzte Nachrichten

Schönheitskur für den Festplatz in Lühnde

neuer_festplatz
Der Lühnder Festplatz hat eine Schönheitskur hinter sich. Nach einem einstimmigen Beschluss der Ratsgremien der Gemeinde Algermissen ist der Platz für rund 30 000 Euro ausgebaut worden. Das Geld stammt aus den Mitteln des Konjunkturpaketes II. Nach den Bauarbeiten ist der Kindergarten St. Martin nun über einen gepfl asterten Fußweg zu erreichen. Außerdem ist eine Fläche auf dem Festplatz als Skaterflächehergerichtet worden, auf der die mobile Skateranlage der Gemeinde Algermissen für einige Wochen im Jahr stehen kann. Das Areal soll künftig auch als Zugang zum Zelt beim alljährlichen  Dorfgemeinschaftsfest dienen. Der Festplatz sei nun das ganze Jahr über besser als bisher zu nutzen, so die Gemeindeverwaltung.