bfv2010
Letzte Nachrichten

Bürgerfastnachtsversammlung 2010 – Ehrungen

Die Ehrung erfolgreicher Sportler und verdienter Lühnder Bürger stand im Mittelpunkt der Bürgerversammlung des Lühnder Ortsrates.
bfv2010
Ortsbürgermeister Thomas Weiß (links) ehrte die 14-jährige Leichtathletin Nora Rühmkorb (Fünfte von links) für herausragende sportliche Leistungen. Sie wurde im vergangenem Jahr Kreismeisterin im 75-Meter-Lauf, im Kugelstoßen und im Speerwurf. Bei den Bezirksmeisterschaften siegte sie im 100-Meter-Lauf und qualifizierte sich damit für die Landesmeisterschaften in Papenburg. Dort erreichte sie den dritten Platz im 75-Meter-Lauf. Inzwischen hat sie Einladung ins Sport-Leistungszentrum nach Hannover erhalten.

Geehrt wurden auch die Schützen der Luftgewehr Mannschaft „Senioren II“ des Schützenvereins Lühnde. Sie hatten bei den Kreismeisterschaften im Auflageschießen den ersten Platz belegt. Zu den drei Senioren zählen Schützen-Vorsitzender Manfred Dehmel, Hans-Peter Knipper und Erwin Krause, der aber wegen seiner Goldhochzeit an diesem Abend verhindert war. Als verdiente Lühnder Bürgerin wurde Christa Schinke ausgezeichnet, die, so Weiß, sich an verschiedenen Stellen im Ort ehrenamtlich für die Allgemeinheit einsetze. Geehrt wurden auch die  Nachwuchskicker der U 16 (B-Jugend) von der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Nord 04, die als Staffelmeister und als Kreismeister in die Bezirksliga aufgestiegen sind. Die jungen Fußballer kommen nicht nur vom Turn- und Sportverein Lühnde, sondern auch noch vom Fußball-Club Algermissen und dem Sportverein Ummeln-Wätzum. Zu den geehrten Kickern aus Lühnde zählten neben Markus Böker noch Felic Jahn, Dominik Lüke, Marc Purat, Matthias Schröder, Ivo Walter, Norman Wilsch, Marten Beiermann und Timo Lüders. Die Glückwünsche nahm auch der stellvertretende Gesamtjugendleiter der JSG, Thomas Algermissen, entgegen. (htw)/Foto: Wiechens