Schüler malen Dankeschön für Bürgerstiftung

Im Rahmen der vorweihnachtlichen Wunschbaumaktion der Bürgerstiftung Algermissen hatte sich die Grundschule Lühnde gut erhaltene Lautsprecherboxen für die Anlage im Musikraum gewünscht. Die alten drohten bereits auseinanderzufallen. Groß war die Freude, als es dann sogar 200 Euro für neue Boxen gab. Musiklehrerin Sabine Haselhorst zog nun los, um sie zu besorgen. In Osnabrück erhielt sie gute Boxen zu einem Sonderpreis. Dass sie blau sind, hatte vielleicht manchen anderen Käufer abgeschreckt. Den Schulkindern gefallen sie deshalb besonders gut, zumal sie genau zu den Bänken im Musikraum passen. Um dem Dank der Schule für diese Spende Ausdruck zu verleihen, malten Kinder der Klasse 4b unter Anleitung ihrer Lehrerin Kristina Peter einen stilisierten Weihnachtsbaum in Acrylfarben auf einem Keilrahmen. Die beiden Klassensprecher der 4b überreichten dieses Dankeschön-Geschenk im Rahmen eines Forums an Konrad Konrad Deppe und Margret Bohnenstedt vom Vorstand der Bürgerstiftung Algermissen. Die beiden freuten sich sehr über das Bild und ermutigen die Schule, auch weiterhin Wünsche zu äußern.

Das könnte Dich auch interessieren …