Letzte Nachrichten

Kindergarten St. Martin „Laternenfest mit Ritter“

Wie in jedem Jahr veranstaltete der St. Martin Kindergarten aus Lühnde sein Laternenfest. Tagelang hatten die Kinder ihre eigenen Laternen gebastelt und sehr viele unterschiedliche, aber ausnahmslos sehr schöne Laternen zu Stande gebracht.
Das Fest begann in der St. Martin Kirche in Lühnde, wo die Kinder, die im nächsten Jahr zur Schule kommen, die Geschichte von St. Martin nachspielten. Sehr eindrucksvoll zerriss Ritter Martin seinen Roten Mantel und teilte ihn mit dem Bettler. Dazu wurde noch viel gesungen und getanzt. Danach gingen die ca. 50 Kindergartenkinder zusammen mit Eltern, Geschwistern und Verwandten in einem langen Zug durch den Ort. Hierbei sangen sie laut Laternenlieder. Nachdem alle im Kindergarten angekommen waren, konnten sie sich mit Bratwürsten, und kalten und heißen Getränken stärken.
Alle Kinder, Eltern und auch die Erzieherinnen freuen sich bereits schon jetzt auf das nächste Laternenfest.
Ute Stillahn