Letzte Nachrichten

Kinderforscher in Lühnde

Eine Ferienpassaktion des Runden Tischs, „Dorferneuerung Lühnde
– Kinderforscher unterwegs“, beginnt am Montag, 29. Juni. Von 10 Uhr
an ziehen Teams mit Digitalkameras durch Lühnde und erforschen das Dorf
bis 12.30 Uhr.
„Spiel und Spaß“ stehen am Nachmittag von 14.30 Uhr in der Sporthalle auf
dem Programm. Zeitgleich werden eine Lesestunde in der Bücherei, Kegeln und
Basteln angeboten. Am Dienstag, 30. Juni, steht eine Aktion mit der Polizei auf
dem Plan. Von 10 Uhr an wird geblitzt, Autos gezählt und ein Messgerät ausprobiert.
Anschließend gibt es noch ein Bobby-Car-Rennen am Mühlenberg. Am
Nachmittag geht es mit Spaß und Spiel am Kanal weiter. Außerdem werden die
Ergebnisse der Dorferkundung präsentiert.