Singender Polizist
Letzte Nachrichten

Singender Polizist zu Besuch

Aufregung im Kindergarten St. Martin in Lühnde: Ein echter Polizist kommt zu Besuch … und der singt auch noch!

Im Rahmen der Verkehrserziehung/Prävention und mit ein bisschen „Vitamin B“ besucht Polizeioberkommissar Michael Beyer aus dem PK Einbeck am 18.11.2008 den Kindergarten.

Singender Polizist

Staunend und neugierig verfolgen die Kinder den Aufbau von Mikro und Verstärker. Nachdem seine Gitarre angeschlossen ist, erzählt Herr Beyer vom Polizeialltag und daß unter der Uniform ein echter Mensch steckt, der genauso im Straßenverkehr aufpassen muß wie die Kinder. Diese sehen ihn mit großen Augen gespannt an und beantworten clever seine Fragen.
Bei Liedern wie „Links-Rechts-Links-Gucken“ oder „Helm tragen“ tanzen, hüpfen, singen und klatschen nicht nur 50 begeisterte Kids, sondern auch die Erzieherinnen treiben lustigen „Frühsport“.
Herr Beyer singt vom Zebra auf der Straße, vom „KLICK!“ bei Anschnallen im Auto und nach lautstarken „Zugabe!“-Rufen stimmt er lachend das Lied „Rot-Gelb-Grün“ an.
Herzlichen Dank Michael Beyer für den tollen Vormittag!