Kategorie: Gemeinde Algermissen

Algermissener Bürger können sich aktiv an der Energiewende beteiligen

Energiegenossenschaft Lehrte-Sehnde öffnet sich für Gemeinde Algermissen (Algermissener Gemeindebote/27.05.2022) Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Algermissen können sich zu­künftig finanziell an der Energiewende in ihrer Gemeinde beteiligen. Die Energiegenossenschaft Lehrte­-Sehnde e.G. hat jetzt nach mehreren Gesprächen zwischen Gemeindeverwaltung und dem Vorstand der Genossenschaft im Rahmen einer Satzungsänderung beschlossen, die Gemeinde Algermissen als weiteren Investitionsstandort sowie deren...

Der Impfbus kommt am 06. Januar 2022 nach Lühnde

Am  Donnerstag, 06.01.2022, kommt der Impfbus des Landkreises Hildesheim auf den Vorplatz der Grundschule in Lühnde, Hangeräthsweg 1. Zwischen 12:00 und 17:00 kann man sich dort ohne Termin impfen lassen. Impfausweis und Personalausweis bitte mitbringen. Wer an dem Tag verhindert ist, kann sich in der Gemeinde Algermissen auch an einem der folgenden Termine impfen oder...

Kommunalwahl 2021: So hat Lühnde gewählt

Bei den Kommunalwahlen am 12.9.2021 gab es für Lühnde folgende Ergebnisse: Im Gemeinderat Algermissen sitzen für Lühnde Lars Zeugner, Brunhild Hagemann und Jörn Holze (alle SPD), Matthias Brinkmann und Janina-Miriam Wittneben (beide Grüne) und Jana Kogan (FDP).

Bauarbeiten führen zum neuen Glanz

Grundschule Lühnde wird umsorgt: Lühnde. Das alte Flachdach der Grundschule Lühne war in einem schlechten Zustand. Es regnete durch. Das soll nun der Vergangenheit angehören. Die Gemeinde lässt das Dach sanie­ren. Es passiert in zwei Bauab­schnitten. Der erste ist im vollen Gange. Zunächst ist das Dach von Hort und Klassentrakt an der Reihe. Bis Mitte...

Neues Außengelände und ein Anbau

Lühnde. Bagger und Radlader sind da: Die Arbeiten für die Er­weiterung der Lühnder Kinderta­gesstätte Querks um eine Kinder­gartengruppe haben begonnen. Derzeit gestaltet der Bauhof das Außengelände um, damit die Knirpse, wenn der eigentliche Bau los geht, nicht auf eine Spielfläche verzichten müssen. Die Außen­fläche im vorderen Bereich wird dem Anbau weichen. Dafür ist für die...

Das STADTRADELN geht wieder los

Vom 17. Mai bis 6. Juni zählt wieder jeder Kilometer Auch in diesem Jahr lässt die Corona-Pandemie uns nicht in Ruhe. Es gibt weiterhin Einschränkungen und Verordnungen. Davon lassen wir uns aber nicht unterkriegen. Wir wollen auch in diesem Jahr wieder unseren Titel als „radelaktivste Kommune“ im Landkreis Hildesheim verteidigen. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe!...

Neues Angebot in Algermissen: Regelmäßige und unabhängige Energieberatung

Expertin der Verbraucherzentrale Niedersachsen steht kostenfrei für Fragen zur Verfügung Ab dem 4. Mai 2021 bietet die Gemeinde Algermissen regelmäßig kostenlose Energieberatungen an. Durchgeführt werden diese von der Harsumer Architektin Nicole Eckert-Petkovic, einer unabhängigen Energieberaterin der Verbraucherzentrale Niedersachsen,die den Ratsuchenden zum Thema Energieeffizienz unabhängig und kompetent zur Seite stehen wird. Dafür haben sich in einem...

Reinigung der Regeneinläufe (Gullis) im Gemeindegebiet

Die Gemeinde Algermissen gibt bekannt, dass die Regeneinläufe in den nächsten vier Wochen durch die vom Wasserverband Peine beauftragte Firma Von Altenburg gereinigt werden. Sollten Regeneinläufe durch zu geparkte Fahrzeuge, an schlecht zugänglichen Stellen oder Regeneinläufe übersehen worden sein, bitte ich Sie, diese Frau Clement in der Gemeindeverwaltung Algermissen unter der Email-Adresse bauamt@algermissen.de oder unter...

Vollsperrung der K519 aufgehoben, der Radweg auf der Lühnder Seite des Kanals bleibt weiter gesperrt

Vollsperrung der K519 aufgehoben, der Radweg auf der Lühnder Seite des Kanals bleibt weiter gesperrt

Der Landkreis Hildesheim hat die Gemeinde Algermissen heute darüber informiert, dass die Vollsperrung der K519 (Straße von Lühnde nach Algermissen) wieder aufgehoben ist. Der Radweg auf der Lühnder Seite des Kanals bleibt für weitere Bauarbeiten zunächst gesperrt.