Allgemein

8. Wandertag von „Zukunft Lühnde“

Auch der diesjährige Wandertag war wieder ein voller Erfolg! 45 wanderlustige Menschen aus Lühnde und Umgebung trafen sich an der Grundschule, um nach kurzer Einweisung die rund 12,5 km lange Wanderung rund um Lühnde zu beginnen! Unser erstes Zwischenziel nach einem windigen Weg über den Berg waren die Bledelner Rotten – dort konnte sich mit warmen und kalten Getränken gestärkt werden. An Billerbachquelle, Umspannwerk und Hassel vorbei war die nächste Pause auf Müllingens Dorfplatz für uns vorbereitet. Bei strahlender Sonne ging es über Wirringen und die Feldmark weiter, der ein oder andere Mittagshunger machte sich bemerkbar, was das Tempo ein wenig beschleunigte. Alle erreichten wohlbehalten den Hof von Familie Skibba in Wehmingen, hier gab es in bewährter Manier Gegrilltes und Salate! Der Rückweg verlief am Mittelandkanal und Stichkanal entlang, nicht ohne gesellige Zwischenstopps!
Nach einem fröhlichen, kurzweiligen Samstag trafen alle wohlbehalten wieder in Lühnde ein, wo es wie immer noch die Möglichkeit des gemeinsamen Abschlusses im Gasthaus Platz gab.
Vielen Dank an Familie Skibba aus Wehmingen für die Bereitstellung der Maschinenhalle für unsere Grillstation, Wolfram Meyer und Daniel Jeschke für das leckere Mittagessen und Ralf Piper für die Organisation, sowie die hervorragende Getränkeversorgung!!
(Antje Jeschke)