Allgemein

Jahreshauptversammlung des Spielmannszuges Lühnde

Große Vorfreude auf das Jubiläum und Musikfest 2017

Zu Beginn der diesjährigen Jahreshauptversammlung spielte der Spielmannszug Lühnde einige Musikstücke, darunter auch das neue „Udo-Jürgens-Medley“.  Dieses wurde von den Spielleuten Sarah Lukas und Fabian Hommann arrangiert und letztes Jahr beim Probenwochenende in Hohegeiß mit viel Spaß und Motivation einstudiert.

Friedhelm Neumann informierte, stellvertretend für die Übungsleiter, über die Nachwuchsausbildung im Spielmannszug und lobte die hervorragende Arbeit, welche ohne den Einsatz der Ausbilderinnen und Ausbilder nicht möglich wäre. Im Bericht des Jugendvorstandes und der Betreuer erzählte Jennifer Hommann Anekdoten von der spaßigen Paddel-Tour auf der Ihme und der Weihnachtsfeier im Winter-Zoo Hannover. Die 1. Vorsitzende Karola Hommann berichtete von der intensiven Planung des bevorstehenden Musikfestes vom 25. bis zum 27. August 2017, anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Spielmannszuges, und stellte das Programm vor. Zudem dankte sie dem 2. Vorsitzenden Jens Popielas, welcher den Probenraum renoviert und mit Akustikplatten und neuer Belichtung ausgestattet hat. Des Weiteren wurde die Satzung des Spielmannszuges geändert und aktualisiert.

Karola Hommann wurde als 1. Vorsitzende wiedergewählt und Jennifer Hommann als 2. Schriftführerin neu gewählt, da Michaela Grenz ihr Amt niedergelegt hat. Der geschäftsführende Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  1. Vorsitzende: Karola Hommann
  2. Vorsitzender: Jens Popielas
  3. Schriftführerin: Jennifer Hommann

Schatzmeister: Friedhelm Neumann.

Die Spielleute Madeleine Popielas, Julia Ciulia, Nele Kischio und Sina Holze erhielten die Musikernadel für die Aufnahme in den Stammzug. Anlässlich des Jubiläums werden die Ehrungen in diesem Jahr im Rahmen des Kommers am 25. August 2017 vorgenommen.

Weitere Informationen zum Musikfest, die neuesten Pressemitteilungen und aktuelle Fotos sind auch auf der Homepage des Spielmannszuges unter www.sz-luehnde.de zu finden.

Zum Foto:

Freuen sich über die Musikernadel (v. l.): Julia Ciulia, Madeleine Popielas und Nele Kischio mit der 1. Vorsitzenden Karola Hommann und dem Gesamtübungsleiter Friedhelm Neumann. Es fehlt: Sina Holze.