sportfreundliche schule2014
Letzte Nachrichten

Grundschule erhält „dritten Stern“

sportfreundliche schule2014

Die Grundschule Lühnde ist im Rahmen einer Adventsfeier im Forum der Schule zum dritten Mal als „sportfreundliche Schule“ ausgezeichnet worden. Den „dritten Stern“ mit Gütesiegel, Urkunde und 100 Euro überbrachte die schulfachliche Dezernentinder niedersächsischen Landesschulbehörde, Anne Wolters, an Schulrektorin Monika Roden im Beisein aller Grundschüler und zahlreicher Eltern. Damit, so Wolters, würden die hervorragenden Leistungen und das besondere Engagement in der Bewegungsförderung von Kindern der sportfreundlichen Schule erneut bescheinigt. Die fitte Schule sei über das verpflichtende Maß hinaus im sportlichen Bereich außerordentlich engagiert, sagte Wolters. Zuvor hatten die Kinder alle Eltern und Ehrengäste, darunter auch Algermissens Bürgermeister Wolfgang Moegerle, mit dem stimmungsvollen Aufwärmlied „Theo, Theo – ist fit wie ein Turnschuh – und alle machen mit“, begrüßt. Einen großen Weihnachtsstern als Dankeschön für die Organisation des sportlichen Programms in der Schule bekam Lehrerin Elisabeth Hartmann. Es folgten danach noch einige sportliche Vorführungen, bevor die Schulkinder abschließend noch einige Adventsgedichte vortrugen und bekannte Weihnachtslieder sangen.