dorfflohmarkt2014 strasse
Letzte Nachrichten

Dorfflohmarkt in Lühnde

Sonntagmorgen in Lühnde. Es regnet junge Hunde. Die Frisur ist hin, aber das kann einen Lühnder nicht erschüttern, denn heute ist schließlich Flohmarkt-Tag ! Pünktlich zur eigentlichen Eröffnung um 10 Uhr hörte der Regen dann auch auf und unser „verkaufsoffener Sonntag“ konnte beginnen.

dorfflohmarkt2014 strasse
Wie es sich für einen Dorf- und Garagenflohmarkt gehörte, kamen an den 64 angemeldeten Ständen wieder allerhand sonderbare Stücke aus Kellern und Dachböden zum Verkauf. Rauchvertilgende Elefanten aus den Fünfzigern fanden genauso reißenden Absatz wie Ruderboote und alte Holzräder inklusive Holzwurm. Viele Kinderspielzeuge wechselten die Besitzer, man sah aber auch Nachbarn mit Gartenhäckslern die Straße hochschieben. Bei unserem Gewinnspiel konnten wieder nützliche und praktische Preise gewonnen werden, vor allem den Kindern machte das Suchspiel durch den Ort großen Spaß. Gegen 16.30 Uhr waren dann auch alle 65 Preise vergeben. Für das leibliche Wohl war an vielen Ständen gesorgt und man brauchte mal nicht selbst zum Mittag zu kochen.
Alles in allem war das wieder ein wundervoller, lustiger, quirliger und kommunikativer Tag, der richtig Leben ins Dorf gebracht und nach der 6. Veranstaltung schon fast Tradition hat. Vielen Dank an die Familien Roth und Loeper für die Trostpreis-Spenden und an die Volksbanken Algermissen und Sehnde für die Luftballons. Vielen Dank weiterhin an die Verkäufer, die auch ohne Pavillion dem Wetter trotzten und an alle angereisten Schnäppchenjäger.