tus_60jahre_bunzel
Letzte Nachrichten

Zwei neue Ehrenmitglieder und Heinz Bunzel ist „Sportler des Jahres“

tus_60jahre_bunzel tus_ehrenmitglieder2012

Heinz Bunzel (68, linkes Bild, rechts) ist beim TuS Lühnde zum „Sportler des Jahres“ gewählt worden. Bunzel spielt seit 60 Jahren Tischtennis, ist seitdem 22-mal Vereinsmeister geworden. Genau solange ist er im Fußball aktiv, holte in der Zeit mehrere Kreismeistertitel und trainierte die ersten Herrenteams des TuS Lühnde und von Rot-Weiß Ahrbergen. „Dort spielt er heute noch im Alter einen sauberen Ball“, sagte TuS-Vorsitzender Lothar Ebeling bei der Verleihung der Auszeichnung. Nebenbei spielte der Ausnahmesportler 32 Jahre lang Tennis für seinen Lühnder Verein bis auf Verbandsebene. Bei der TuS-Hauptversammlung sind Hannelore Ebeling und Hans-Jürgen Pösel für 50-jährige Mitgliedschaft mit einer Urkunde geehrt worden. Weitere Auszeichnungen nahmen für 40 Jahre entgegen: Jürgen Schubert, Joachim Sabisch, Karsten Kühn, Gregor und Gisela Grunert, Manfred Dehmel, Jutta Drewke und Dieter Gottschalt. Auf 25 Jahre Vereinstreue bringen es Brigitte Grenz, Elke Hilmer, Manuel Pösel, Sabine Schramm, Patrick  Schmidt-Marock, Stefan Sohns, Angela Straten und Anna Volland.

Zu Ehrenmitgliedern hat der TuS Lühnde Wilhelm Ruhkopf (rechtes Bild, Mitte) und Artur Schade (rechtes Bild, rechts) für ihre jahrzehntelange Treue ernannt. Vorsitzender Lothar Ebeling überreichte den beiden die entsprechenden Urkunden. Ruhkopf und Schade gehören dem TuS seit 65 Jahren an. (gs)/Foto: Schütte