gruppenfoto
Letzte Nachrichten

Feuerwehrausflug auf Schleppdampfer „Woltmann von 1904“

Einen Ausflug der besonderen Art erlebten am 3. Juniwochenende Kameraden und Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Lühnde. Wir waren mit dem Schleppdampfer „Woltman von 1904“ auf der Elbe unterwegs.
Am Samstagmorgen waren im Bus zwar noch Plätze frei, aber so hatten die Mitfahrenden genug Zeit, das Treiben im Hamburger Hafen in Ruhe zu bestaunen und gleichzeitig die Seele baumeln zu lassen.
gruppenfoto Die von Carsten Lüders und Heinrich Bruns ausgearbeitete Fahrt zeigte uns die Besonderheiten eines Schleppdampfers. Der Schleppdampfer Woltman ist der letzte seegängige Schlepper mit Dampfantrieb und einem kohlegefeuerten Kessel in Deutschland. Wir konnten  den gesamten tadellosen Schlepper besichtigen, und manch einer schaufelte die benötigte Kohle in den Heizkessel.
Bei Sonne, Wolken, Wind und teilweise ordentlichen Wellengang ging es durch viele Hafenbecken die Elbe entlang. Hamburg ist immer eine Reise wert. Alle Teilnehmer waren begeistert. Als wir mit einem zünftigen Spruch und für jeden ein Stück Kohle vom Bootsmann verabschiedet wurden, waren wir uns einig: Das war ein schöner Tag.
woltman