outofsoul15
Letzte Nachrichten

Konzertabend mit Balladen und Popsongs

outofsoul15

Am längsten Tag des Jahres hat der Pop- und Gospelchor „Out of Soul“ in der vollbesetzten St.-Martin-Kirche den Mittsommer mit Balladen und Popsongs besungen. Das Ensemble unter der Leitung von Claudia Fulda landete beim Publikum mit Titeln wie „Summer in the City“ von Joe Cocker und „Viva la Vida“ von Coldplay sowie mit Songs von Elton John, Eric Clapton, Cyndi Lauper und vielen anderen bekannten Stars. Die Zuhörer sangen und klatschten mit, lachten viel, manchmal waren sie auch tief gerührt. Stefan Wurz begleitete den Chor auf dem Klavier, seine Musik verlieh dem Konzert eine besondere Note. Fortgeführt wurde die Tradition, die Lieder durch eine Geschichte über einen kleinen Troll und ein Zitat aus dem Sommernachtstraum zu ergänzen. Nach dem Konzert ließen das Publikum und die Chormitglieder den Mittsommerabend bei einem Glas Sekt fröhlich ausklingen. Wer in dem Chor mitsingen möchte, kann sich im Internet unter www.out-of-soul.de informieren.